Start

Liebe Teamverantwortliche,

bitte beachtet, dass die Nachmeldefristen für die laufende Saison am 30.11.16 ausgelaufen sind!

Danke!

 

Ab sofort nehme ich Anmeldungen für das 7. GKGT entgegen. Das Turnier wird ganztägig am Sonntag, 15.01.2017 in der Leppi stattfinden. Ausrichter sind wieder die LE Volleys, welche sicher auch wieder für kulinarische Köstlichkeiten und Getränke zu moderaten Preisen verantwortlich zeichnen.

12 Mannschaften gehen an den Start, wie üblich werden die "Schnellmelder" in Reihenfolge berücksichtigt. Schreib mir eine Mail und Du bekommst sofort die komplette Einladung. Entscheidend ist der Eingang der Startgebühr auf unserem Konto, die ersten 12 Mannschaften sind dabei.

Es gibt wieder eine große Resonanz bei dem Turnier. Es sind nur noch folgende Startplätze zu haben: 2

 

 

Die Anmeldeunterlagen für 2017 wurden an alle Mannschaftsleiter und Stellvertreter per Email geschickt. Auch auf unserer Homepage sind sie unter "Verein" im Download zu finden. Rückgabedatum ist der 31.12.2016 beim derzeitigen Staffelleiter.

Danke!

 

Abteilung Sitzvolleyball

 

Sitzvolleyball - ist eine hervorragende Sportart in welcher Menschen mit und ohne

Behinderungen gemeinsam um den Sieg pritschen, baggern und schmettern können.

Es wurde in den Niederlanden aus dem Volleyball kreiert und wird auch in vielen anderen Ländern

in Ligen gespielt.

Sitzvolleyball wird, wie der Name schon sagt, im Sitzen gespielt. Dabei gelten die bekannten

Volleyballregeln, jedoch mit einigen Ausnahmen: Bei der Aufgabe darf geblockt werden, das

Spielfeld ist mit 5 mal 6 Metern kleiner und das Netz tiefer (1,15m Herren und 1,05m Damen).

Durch das kleinere Spielfeld wird das Spiel natürlich enorm schnell, wodurch weniger Zeit zum

"Rutschen" bleibt.

Das bedeutet, dass sehr präzise gespielt werden muss. Wie uns zu Ohren gekommen ist, ist es

daher auch bei einigen Standvolleyballteams eine beliebte und effektive Trainingsmethode, um

die Technik zu verbessern.

hier zum Flyer

 

 

 

Die laufende Spielzeit wird in LK D in vier Staffeln bestritten, was Konkretisierungen der Spielordnung erforderlich macht:

1. Aufstiegsregelung ( Pkt. 6a )

    Aufsteiger in LK C sind die vier Staffelsieger sowie die zwei prozentual punktbesten Zweitplatzierten.*

2. Finalturnier ( Pkt. 18b )

    Qualifiziert sind die vier Staffelsieger und der prozentual punktbeste Zweitplatzierte.*

(* Aufgrund der unterschiedlichen Staffelstärken ist die Ermittlung der prozentual Punktbesten notwendig - in D10 sind maximal 20 Punkte = 100% möglich, in den Staffeln D11, D12 und D13 sind 16 Punkte = 100%. )

 

<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL